Jonas Mehlem

















Telefon: 0241/80-97890
Email: j.mehlem@iaew.rwth-aachen.de
Raum: Sc 203 (0. Stock)

Dissertationstitel: Einsatz leistungsflusssteuernder Maßnahmen im Übertragungsnetz zur optimalen
Die durch die Energiewende bedingte zunehmende Einspeisung aus erneuerbaren Energien führt vermeh rt zu Engpässen im Übertragungsnetz. Um die bestehende Netzinfrastruktur optimiert auszunutzen, können l eistungsflusssteuernde Maßnahmen gemäß des NOVA-Prinzips als Netzverstärkung zugebaut werden. Damit können Engpässe umgangen und gleichzeitig der Netzausbau verzögert werden. Ziel dieses Forschungsvorhabens ist es daher, den Einfluss leistungsflusssteuern- der Maßnahmen in einem (teil-)automatisierten Netzbetrieb abzubilden und darauf aufbauend die optimierten Standorte für den Zubau leistungsflusssteuernder Betriebsmittel zu ermitteln.

Vorlesungs-, Übungs-, und Praktikumsbetreueung im aktuellen Semester:
Elektrotechnisches Praktikum 2
Bachelorarbeiten
Optimierte Ausnutzung der Übertragungsnetzkapazitäten in der Netzplanungoffen
Möglichkeiten der Bewertung von Netzausbaumaßnahmen im Übertragungsnetz laufend
Masterarbeiten
Optimierter Einsatz von Wirkleistungsflusssteuerung in Optimal Power Flows offen
Corrective Security-Constrained Optimal Power Flow offen
Bewertung unterschiedlicher Ansätze zur Abbildung von reaktiver Netzführung in optimierten Lastflussberechnungen unter Berücksichtigung von Wirkleistungsflusssteuerungoffen
Bewertung von Optimierungsalgorithmen zur Bestimmung des optimierten Einsatzes von Wirkleistungsflusssteuerung zur Übertragungsnetzplanung offen
Optimiertes Engpassmanagement im Übertragungsnetz durch reaktive Netzführunglaufend
@