Lara Lück

















Telefon: 0241/80-97883
Email: l.lueck@iaew.rwth-aachen.de
Raum: Sc 206 (0. Stock)

Dissertationstitel: Prognose des Zubaus von Windenergie- und Photovoltaikanlagen unter Berücksichtigung des regulatorischen Rahmen in Deutschland
Politische Entscheidungen prägen den Zubau von Windenergie- und Photovoltaikanlagen ( WEA und PVA) in Deutschland. Die absolute Höhe des Zubaus wird im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 durch das Ausschreibungsmodell bestimmt. Bei WEA beeinflussen Ausschreibungen durch angepasste Vergütungssätze auf die regionale Verteilung, indem ermittelte Sätze durch das sog. Referenzertragsmodell umgekehrt proportional zum Winddargebot reduziert oder erhöht werden, um damit ertragsärmere Standorte attraktiver zu machen. Auch das sog. Netzausbaugebiet des EEG beinhaltet durch die Begrenzung des Zubaus von Windenergieanlagen in ausgewählten Landkreisen ei ne regionale Komponente. Damit soll der WEA-Zubau mit dem Fortschritt des Netzausbaus synchronisiert werden, um der Zunahme aktuell auftretender Übertragungsnetzengpässe entgegen zu wirken. Für PVA ist im EEG keine regionale Beeinfl ussung der Allokation zu finden. Grundsätzlich wirken sich zusätzlich wirtschaftliche, also ertragsmaximierende, rechtlich-raumplanerische und gesellschaftliche Einflussgrößen auf die Standortwahl für WEA und PVA aus. Um den zukünfti gen Zubau von WEA und PVA realistisch abzubilden, wird ein Allokationsmodell entwickelt, in dem all e genannten Einflussgrößen berücksichtigt werden. Für zukünftige Szenarien wird auf Basis von Netzbetriebs- und Redispatchsi mulationen ein geeignetes Netzausbaugebiet ermittelt.

Vorlesungs-, Übungs-, und Praktikumsbetreueung im aktuellen Semester:
Stromerzeugung und -handel
Bachelorarbeiten
Masterarbeiten
Allokation von Freiflächen-Photovoltaikanlagen unter Berücksichtigung von Engpässen im Übertragungsnetzlaufend
Allokation von Windenergieanlagen an Land unter Berücksichtigung von Engpässen im Übertragungsnetz laufend
Veröffentlichungen
Modellierung der Einspeisung von Windenergie- und Photovoltaikanlagen für Strommarkt- und Netzbetriebssimulationen
Welchen Beitrag kann die Gasinfrastruktur für die Energiewende leisten?
Economic potential of water electrolysis within future electricity markets
Potential of new business models for grid integrated water electrolysis
Combining machine learning and multi criteria decision analysis modeling regulatory, economic and social influences on wind turbine allocation
@