Pfingstexkursion 22.05.2018 – 25.05.2018

In der Exkursionswoche der RWTH Aachen (Pfingstwoche) unternimmt das IAEW jedes Jahr eine Exkursion zu Unternehmen der Energiewirtschaft und insbesondere FGE-Mitgliedsunternehmen.

Die letzte Pfingstexkursion führte das IAEW in der Zeit vom 22. bis zum 25.05.2018 über Essen, Magdeburg nach Berlin und über Dresden, Kassel und Allendorf zurück nach Aachen. Hierbei wurden beispielsweise das Projekt AmpaCity bei der Westnetz GmbH, die Firmenzentrale der SPIE SAG GmbH aber auch die e-Golf Produktion und ein Umspannwerk der 50Hertz Transmission GmbH in Neuenhagen bei Berlin besichtigt. Neben einem Besuch im Deutschen Bundestag konnten darüber hinaus Einblicke in die Produktion bei SMA Solar Technology in Kassel und Viessmann in Allendorf gewonnen werden.


 


</p style=“line-hight:50%“> Die Erhebung ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Verantwortung der unten angegebenen Stelle und ausschließlich zur Organisation und Verwaltung des unten angegebenen Verwendungszwecks. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Daten werden nach Erfüllung des Erfassungszweckes gelöscht.

Wir informieren Sie darüber, dass Sie gem. Artikel 15 ff Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) uns gegenüber unter den dort definierten Voraussetzungen das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung der betreffenden personenbezogenen Daten haben. Sie haben darüber hinaus gem. Artikel 77 DS-GVO das Recht der Beschwerde bei der/dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, wenn Sie der Ansicht sind, das die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen diese Verordnung verstößt.

Kontaktdaten des bestellten Datenschutzbeauftragten:
Datenschutzbeauftragter der RWTH Aachen
E-Mail: dsb@rwth-aachen.de

Verwendungszweck: Feedbackaufnahme und Weiterleitung an den geeigneten Projektbereich
Verantwortliche Stelle: webmaster@iaew.rwth-aachen.de

 

@