Optimierung dezentraler Energiesystemstrukturen (Viertsemesterprojekt B.Sc.)

Kontakt

Name

Felix Gaumnitz

Forschungsgruppe Dezentrale Flexibilität

Telefon

work
+49 241 80 90149

E-Mail

E-Mail
 

Beschreibung der Veranstaltung

In diesem Projekt entwickelt ihr in Teamarbeit und unter intensiver Betreuung ein Modell für die Auslegung der Energieversorgung von Gebäuden. Im Kontext der Energiewende rücken dabei v.a. innovative und regenerative Technologieoptionen, wie z.B. PV-Anlagen, Wärmepumpen und Speichertechnologien in den Fokus. Im Rahmen des Projektes lernt ihr wie entsprechende Optimierungsmodelle unter Berücksichtigung der Technologien aufgebaut und in MATLAB implementiert werden können. In der Arbeit werden auch die dahinterstehende Finanzmathematik sowie regulatorische Rahmenbedingungen (Erneuerbare-Energien-Gesetz, etc.) beleuchtet.

In einem interaktiven Umfeld bieten wir euch eine Betreuung durch unsere Experten und alle nötigen Ressourcen zur Umsetzung der Projektarbeit. Es werden die grundlegenden methodischen Kenntnisse vermittelt, die heutzutage notwendig sind, um Simulationsmodelle in MATLAB zu entwickeln.