Bestimmung des Netzausbaubedarfs zur Integration von Erneuerbaren Energien (Viertsemesterprojekt B.Sc.)

Kontakt

Name

Alexander Fehler

Forschungsgruppe Energiemärkte

Telefon

work
+49 241 80 97659

E-Mail

E-Mail
 

Beschreibung der Veranstaltung

Im Zuge der Energiewende werden insbesondere Erzeugungsanlagen auf Basis von Erneuerbaren Energien zugebaut, wodurch sich die Belastung der Stromnetze ändert. Daraus kann ein erheblicher Netzausbaubedarf für Stromnetze resultieren. Im Rahmen dieses Projektes soll die aktuelle Netzauslastung eines Stromnetzes ermittelt werden. Anschließend soll der Zubau von Erneuerbaren Energien im Netzbereich bestimmt und die Auswirkungen dieser Entwicklung auf die Netzbelastung untersucht werden. Mit Hilfe eines heuristischen Algorithmus soll der kostengünstigste Netzplan zur Verstärkung des Stromnetzes ermittelt werden, um einen sicheren Netzbetrieb in Zukunft zu gewährleisten. Zudem soll die Ausbaumethodik um weitere Funktionen erweitert werden, um die Intelligenz des Algorithmus zu verbessern. Die Bearbeitung des Projektes findet in Vierergruppen statt. Neben der Programmierung und Auswertung in MATLAB, finden auch Workshops zur Besprechung der Ergebnisse statt.