Interdisziplinäre Vorlesung: Berufsumfeld von Ingenieuren und Wirtschaftsingenieuren in der Praxis

Kontakt

Name

Maximilian Borning

Forschungsgruppe Energiemärkte

Telefon

work
+49 241 80 97671

E-Mail

E-Mail
 

Termine und Infos

 

Beschreibung der Veranstaltung

Diese interdisziplinäre Vorlesung ermöglicht Studierenden in der Schlussphase ihres Studiums das Gespräch mit Führungskräften aus der Praxis. Vorträge mit anschließender Diskussion vermitteln Einblick in Aspekte wie betriebswirtschaftliche, rechtliche und strukturelle Rahmenbedingungen, Organisation, Marketing und Dialogfähigkeit. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Vorbereitung des anstehenden Bewerbungsprozesses der Studierenden. Die Vorträge sind von realen Fallbeispielen und Interaktion geprägt.

Vorlesungsinhalte

Die Schwerpunkte der Vorlesung liegen unter anderem auf den folgenden Aspekten:

  • Assessmentcenter, Was steckt dahinter?
  • Ingenieure in der Unternehmensberatung
  • Innerbetriebliche Mitbestimmung
  • Herausforderungen und Perspektive von Verteilnetzbetreibern – Wie steuert E.ON seine Regionalversorger?
  • Megatrend Digitalisierung – Herausforderungen und Chancen am Beispiel der Energiewirtschaft
  • Digitalisierungsindex Energieversorger–Praxisbeispiele zur Digitalisierung in der deutschen Energiewirtschaft
  • Rhetorische Kommunikation in der beruflichen Praxis des Ingenieurs

Zusätzlich ist der Besuch von zwei FGE-Kolloquien verpflichtend. Informationen zu den FGE-Kolloquien sind hier zu finden.