FGE-Rogowski-Abend: Stromkrieg reloaded – ist Wechselstrom noch zeitgemäß?

Donnerstag, 04.02.2021, 18.00 Uhr

 

Online Veranstaltung

Die Forschungsgesellschaft Energie (FGE e.V.) veranstaltet am 04.02.2021 den Rogowski-Abend, eine Podiumsdiskussion mit Experten aus Forschung und Industrie
Das Thema lautet: „Stromkrieg reloaded – ist Wechselstrom noch zeitgemäß?“

Auf dem Podium werden vertreten sein:

  • Prof. ir. Rik W. De Doncker (E.ON ERC, RWTH Aachen),
  • Prof. Dr.-Ing. Jochen Kreusel (Hitachi ABB Power Grids, Mannheim),
  • Peter Barth (Amprion GmbH),
  • Dr. Joachim Kabs (Schleswig-Holstein Netz AG):

Es werden folgende Aspekte aufgegriffen:

  • Welche Vorteile bietet die Gleichstromtechnik?
  • Ist Gleichstrom auch im Verteilnetz denkbar?
  • Kann die bestehende AC-Infrastruktur genutzt werden?
  • Wie marktreif ist die Technologie?

Zielgruppe:

Studierende, Assistentinnen und Assistenten, interessierte Öffentlichkeit.

Wenn Sie dabei sein möchten, lassen Sie uns dies bitte über die nachfolgende Email-Adresse wissen:

Wir schicken Ihnen dann gerne die Einwahldaten zu der Veranstaltung.

Beginn: 18.00 Uhr